Saisoneröffnungsfahrt nach Istrien
30.04. - 07.05.2023
Bildquelle:

Leistungen:

  • Fahrt in einem modernen Reisebus mit WC ab/bis Zustiegsort
  • 2 x Übernachtung/HP in einem Hotel in Österreich (auf der Hin- und Rückreise)
  • 5 x Übernachtung/HP im Plava Laguna Materada in Porec
  • 2 x ganztägige deutschsprachige Reiseleitung
  • 2 x halbtägige deutschsprachige Reiseleitung
  • 1 x Weinprobe mit Schinken und Käse
  • 1 x Ölprobe in der Ölmühle Grubic
  • 1 x 3-Gang Mittagessen inkl. Wein + Wasser in einer bekannten Konoba mit Musiker
  • Getränke frei aus dem Schankautomat beim Abendessen in der Hotelanlage
  • Kurtaxe

 

  1. Tag Sonntag, 30.04.2023:

Am heutigen Tag startet Ihre Reise nach Istrien. Abendessen und Zwischenübernachtung in einem Hotel in Österreich.

 

  1. Tag Montag, 01.05.2023:

Nach dem Frühstück geht Ihre Reise weiter nach Istrien. Nachdem Sie in Ihrem Hotel Plava Laguna Materada in Porec eingecheckt haben, können Sie den Nachmittag zur freien Verfügung genießen.

 

  1. Tag Dienstag, 02.05.2023:

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Pula – der ewig jungen Stadt. Hier hinterließen die Römer eines ihrer imposantesten Bauwerke, die Arena – ein Amphitheater von einer 31 m hohen Rundmauer umrahmt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Augustustempel, das Forum Romanum und der Triumphbogen der Sergier. Viele davon lernen Sie bei einer Stadtführung kennen.Aus Pula ist es nur eine halbe Stunde bis zum Ort Bale. Nach einer kurzen Besichtigung des Ortes kosten wir in der Ölmühle Grubic mehrere verschiedene Istrische Ölsorten. Istrien ist als Region in den letzten 7 Jahren die beste Öl Region der Welt, was Sie auch zum spüren bekommen.

 

  1. Tag Mittwoch, 03.05.2023:

Novigrad oder auf Deutsch Neustadt ist 2000 Jahre alt. Römer Karl der Große, Venezianer, Österreicher, Italiener und Kroaten waren Herscher über die Stadt. Nach einem entspannten Spaziergang werden Sie Novigrad kennenlernen. Im immergrünen Hinterland liegen wunderschöne mittelalterliche Städtchen, die meist auf einem Berg thronen. Eines davon ist Grožnjan – eine wahre Perle. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Bei einem Rundgang durch das malerische Künstlerdorf sehen Sie die zahlreichen Galerien, Ateliers, Kunsthandwerkstätten und Ausstellungen.

 

  1. Tag Donnerstag, 04.05.2023:

Heutiges Ziel ist der Ort Motovun, Trüffelstadt im Mirnatal. Mit Motovun sind interessante Legenden vebunden, z.B. über den Riesen Joseph, der im Mittelalter der Stadt geholfen hat. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über den Ort selbst, das Mirnatal und die Trüffelregion im Norden Istriens. Durch das Mirnatal mit seinen ausgedehnten Eichenwäldern geht es weiter in den Raum Pazin. In einer bekannten Konoba erwartet Sie ein schmackhaftes Mittagessen. Neben dem Leckeren Einheimischen Mittagessen wird auch Wein und Wasser inkludiert. Ein Musikant sorgt mit der Harmonika für ausgelassene Stimmung. Nach dem Mittagessen erforschen Sie die Stadt Pazin mit dem Kastel. Jules Verne hat Ideen für seinen Roman „Matthias Sandorf“, gerade über Ereignisse die in Pazin geschahen.

 

  1. Tag Freitag, 05.05.2023:

Führung durch die Altstadt von Poreč. Über die autofreie Decumanus gelangen wir zum Marafor-Platz, der an der Stelle des antiken Forums steht. Das bedeutendste historische Bauwerk ist der Komplex der Euphrasius-Basilika (UNESCO-Weltkulturerbe) aus der Mitte des 6. Jahrhunderts. Nach Porec und einer kurzen fahrt besichtigen wir Vrsar. Vrsar war Privates Grundstück vom 6. Jhr. bis 1788. Vom Bischof von Porec, der berühmte Casanova besuchte mehrmals Vrsar und hinterließ viele gebrochen Herzen.

 

  1. Tag Samstag, 06.05.2023:

Heute geht es wieder in Richtung Heimat. Zwischenstopp mit Abendessen und Übernachtung wieder im Hotel in Österreich.

 

  1. Tag Sonntag, 07.05.2023:

Mit vielen schönen Eindrücken treten Sie heute nach einem leckeren Frühstück die Heimreise an.

 

 

 

 

 

 

 

Reisepreis:               685,00 € pro Person im Doppelzimmer, 50,00 € EZZ

Programmänderungen vorbehalten

Mindestpersonenanzahl 25 Personen

Abfahrtsorte:

Bad Pyrmont, Emmerthal, Hameln, Afferde und Springe

Jetzt Saisoneröffnungsfahrt nach Istrien anfragen!

Haben Sie Interesse an dieser Reise? Nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf, wir helfen Ihnen weiter.

Aktuelle Mehrtagesreisen entdecken